Agrobusiness Niederrhein e.V.

Der Modiform Award: Beste Kooperation des Jahres

Straelen – Als Netzwerk für die gesamte Wertschöpfungskette Gartenbau und Landwirtschaft mit einem starken Bezug zur Region ist der Verein Agrobusiness Niederrhein einzigartig.

Die Kooperation bringt dabei Praktiker aus unterschiedlichsten Fachrichtungen zusammen, so dass Geschäftskontakte und neue Formen der Zusammenarbeit entstehen. Der Blick über den „Tellerrand“ der eigenen Branche wird einfacher.
Die Akteure setzen sich für die Verbesserung ihrer regionalen Rahmenbedingungen ein und wollen sich bis 2030 zu einer der wettbewerbsfähigsten, nachhaltigsten und entlang der gesamten Wertschöpfungskette innovativsten Gartenbau- und Agrobusiness- Regionen Europas entwickeln.
Zu den Aufgaben von Agrobusiness Niederrhein gehören Netzwerk- und Lobbyarbeit. Der Verein ist Lizenzgeber für die Marke „Natürlich Niederrhein“, Initiator für das Entstehen der Leader Region „Leistende Landschaften“ in der Kernregion des Gartenbaus Nettetal, Straelen, Geldern und Kevelaer – und in ein Projekt zur Innovationsförderung
Digitalisierung und Industrie 4.0 eingebunden.
Über Agrobusiness Niederrhein gelingt Unternehmen aus ganz anderen Fachbereichen der Zugang zum Gartenbau. Der Gartenbau ist Teil des Agrobusiness und hat in seiner Wirtschaftskraft eine herausragende Bedeutung für die Region. Diese Sichtweise zu kommunizieren, ist eine wichtige Aufgabe von Agrobusiness Niederrhein.

 

http://www.agrobusiness-niederrhein.de/