x

GartenLandschaft Berg

GartenDesigner des Jahres

Sinzig-Westum – Eine „Himmlische Verbindung – Wasser als Spiegel von Himmel und Kulturlandschaft“ nennt GartenLandschaft Berg sein Projekt. Im Fokus der Planung standen der Umgang mit dem Blick in die Weiten und Wälder der Eifel, die Schaffung einer Einheit von moderner Architektur und weiter landschaftlicher Fläche ohne optische Einschränkungen. Besonderheit sind zwei Terrassensituationen – eine im Erdgeschoss mit formalem Pool entlang der Hausseite und Endlosblick in die weite Eifellandschaft. Und eine auf der Balkon-Terrasse im ersten Obergeschoss mit einem formalen Wasserbecken mit Lounge-Bereich. In beiden Fällen fungiert das Wasser als direkte Verbindung zur Natur. Die Einzigartigkeit liegt in der mutigen Reduktion. Die Innovation ist die 4,60 mal 2,60 Meter große und einen halben Meter tiefe Wasserfläche auf dem großen Balkon, in der sich der Himmel spiegelt.

http://www.gartenlandschaft.com/en