JURY

Webseite_Jury

Die Jury der TASPO Awards

Die Jury setzt sich aus 21 namhaften Persönlichkeiten aus der Gartenbaubranche und deren Umfeld zusammen. Die sorgfältige Auswahl der Juroren garantiert eine hohe Professionalität und ein breites Erfahrungsspektrum. Sollte ein Jurymitglied Sponsor oder Wettbewerbsteilnehmer sein, ist es bei der Diskussion und Bewertung der entsprechenden Kategorie ausgeschlossen, um stets Neutralität und Fairness des Juryverfahrens zu gewährleisten. Die Jury ist zu Stillschweigen verpflichtet. Die Jurysitzung wird von der Juryvorsitzenden Iris Jachertz geleitet.

Verfahren

Die Jury beurteilt Ihre eingereichten Beiträge anhand der Unterlagen und Materialien und vergibt in geheimer Wahl Punkte. Aus der Gesamtpunktzahl ergeben sich jeweils Finalisten und Gewinner. Maximal fünf Einreichungen werden pro Kategorie nominiert. Der Gewinner bleibt bis zur Preisverleihung geheim. Die Entscheidung der Jury ist endgültig.

Dr. Gökhan Akyazi

RAM GmbH Mess- und
Regeltechnik Forschungskoordinator

weitere Informationen

Dr. Gökhan Akyazi ist
promovierter Gartenbau-
wissenschaftler der Leibniz
Universität Hannover. Im Rahmen seiner Promotion hat er sich auf Technik im Gartenbau spezialisiert. Seit 2016 ist er als Forschungskoordinator bei der RAM Group tätig und
beschäftigt sich in enger
Kooperation mit der Wissenschaft mit der Verknüpfung der Themenkomplexe Pflanze und Technik. Hierfür schiebt er
unter anderem durch Einwerbung von Projektgeldern und Kooperationen Forschungsprojekte mit Fachhochschulen,
Universitäten und Lehr- und
Versuchsanstalten an. Zudem doziert er an der Leibniz
Universität über Biosystemtechnik.

Thomas Bousart

Dümmen Orange
Managing Director

weitere Informationen

Thomas Bousart ist seit 2014
bei Dümmen Orange als Geschäftsführer für alle deutschsprachigen Gesellschaften beschäftigt. Er ist Vorstandsmitglied und leitet zudem die Produktgruppe Topfpflanzen weltweit. Nach seiner Ausbildung zum Agrarbetriebswirt hatte er zuvor zwölf Jahre bei Syngenta gearbeitet.

Prof. Dr. Matthias
Diezemann

TASPO Stiftung e.V.
Präsident

weitere Informationen

Prof. Dr. Matthias Diezemann
ist seit 2008 Präsident der TASPO Stiftung. Bis Anfang
2015 war er außerdem Präsident der Indega, der
Vertretung der deutschen Gartenbauindustrie.
Der gelernte Automatisierungs-
techniker studierte an der
Technischen Hochschule in
Magdeburg. Bis 2014 leitete er als geschäftsführender
Gesellschafter Gefoma,
ein Fachplanungsbüro für
Gartenbau.

Sonja Dümmen

freiberuflich
Marketing & Projekte

weitere Informationen

Sonja Dümmen hat über 20
Jahre das Jungpflanzen-
unternehmen Dümmen mit
ihrem Mann Tobias weiter-
entwickelt und geleitet. In der weltweit tätigen Firma war sie für Produktentwicklung und Marketing zuständig.
Innovative Produkte wie
Confetti Garden wurden unter ihrer Leitung am Markt positioniert. Das Unternehmen unter den Marken Red Fox, Dümmen und Dümmen Orange zu präsentieren, war ihr Ding. Nach dem Verkauf von Dümmen Orange arbeitet sie frei-
beruflich und hat sich als Ziel
gesetzt, weiterhin den Konsumentenbedarf in Richtung
Pflanze und Grün mit der Produktion im Gartenbau zu
verbinden.

Norbert Engler

BGI – Verband des Deutschen
Blumen- Groß- und
Importhandels e.V. Präsident

weitere Informationen

Norbert Engler hat in den
frühen 70er-Jahren eine
gärtnerische Ausbildung
absolviert und nach den Gesellenjahren die Meisterprüfung abgelegt. Seit 1995 ist er im Großhandel mit Topfpflanzen       tätig und geschäftsführender Gesellschafter seines 1999 gegründeten Unternehmens EPS, das auf Fachgartencenter im deutschsprachigen Raum
spezialisiert ist. Als BGI-Vorstandsvorsitzender
engagiert er sich im Verein „Nachhaltiger Zierpflanzenbau“. Sein größtes Anliegen ist es,
seinen Kindern und Enkeln
eine lebenswerte und gesunde Welt zu hinterlassen.

Dr. Stefan Gegg

Fleurop AG
Vorstand

weitere Informationen

Dr. Stefan Gegg wurde mit
Mitte 30 Vorstandsmitglied der Fleurop AG und übernahm
2010 den Vorstandsvorsitz des Unternehmens. Seit 2013 ist
er zudem Präsident des
europäischen Fleurop-
Interflora-Verbandes.
Zusammen mit seinem Team greift er innovative und zukunftsfähige Konzepte auf, um das Traditionsunternehmen        Fleurop kontinuierlich
weiterzuentwickeln. Privat ist Musik seine Leidenschaft.
So produziert der passionierte Pianist eigene Songs, darunter auch die Floristen-Hymne „The World Needs Flowers“, die bei Meisterschaften gespielt wird.

Claudia Gölz

NED.WORK GmbH
Inhaberin

weitere Informationen

Claudia Gölz hat Sprachen und Kommunikationswissenschaft studiert und betreibt seit 30
Jahren die Düsseldorfer
Agentur NED.WORK, die sich
auf Unternehmen, Organisationen und Verbände mit grünen Inhalten konzentriert.
Zur Klientel gehören deutsche, niederländische und Schweizer Auftraggeber. Die Arbeitsweise der Agentur ist journalistisch. Neben vielen erfolgreichen Blogs und Facebook-Seiten wie „Rettet den Vorgarten“ sind
Journalisten ihre wichtigsten Partner. Zentrales Instrument
ist das Grüne Presseportal,
mit dem über 3.000 Medienschaffende (on- und offline)
regelmäßig mit Texten und
Bildern versorgt werden.

Garry Grüber

Cultivaris GmbH
Geschäftsführer

weitere Informationen

Garry Grüber ist seit 2016
geschäftsführender
Gesellschafter von Cultivaris GmbH in Heidesheim/
Rheinhessen, eine Dienstleistungsfirma, die Produkt-
entwicklung und Ideen-
management in der Grünen Branche betreibt. Zuvor war
er knapp 20 Jahre bei der Firmengruppe Kientzler/InnovaPlant in Gensingen beschäftigt und auch seinerzeit Mitglied     der Geschäftsleitung.

Anna Hackstein

IVG – Industrieverband
Garten e.V. Geschäftsführerin

weitere Informationen

Anna Hackstein ist seit
September 2017 Geschäftsführerin des Industrieverbandes Garten (IVG).
Zuvor verantwortete die
studierte Betriebswirtin rund zwei Jahre den Bereich Marketing und Kommunikation im
Verband. Die PR-Beraterin
arbeitete vor ihrem Eintritt in den IVG in verschiedenen Agenturen und verfügt über eine mehr als zehnjährige Erfahrung im Bereich der Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit.

Ursula Heinen-Esser

Ministerin für Umwelt,
Landwirtschaft, Natur- und
Verbraucherschutz des
Landes Nordrhein Westfalen

weitere Informationen

Ursula Heinen-Esser ist seit
2018 Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und
Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen.
Die studierte Diplom-
Volkswirtin war von 1998 bis 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages. 2007 wurde sie zur Parlamentarischen                 Staatssekretärin zunächst im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, 2009 im Bundesministerium für Umwelt,
Naturschutz und Reaktor-
sicherheit berufen.
Von 2014 bis 2016 leitete sie
als Hauptgeschäftsführerin den Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatz-
bau in Bad Honnef. Heute lebt die 53-Jährige zusammen mit
ihrem Mann und ihrer Tochter
in Köln.

Michael Hermes

Landgard Blumen
und Pflanzen GmbH
Marketing und
Communications Manager

weitere Informationen

Michael Hermes ist seit 2011
für Landgard tätig.
Hier verantwortet er seit 2016 als Bereichsleiter die spartenübergreifenden Abteilungen Marketing, Unternehmens-
kommunikation und Marktforschung sowie die generischen Werbeaktivitäten der beiden Landgard-Initiativen „1000
gute Gründe“ für Blumen und für Obst und Gemüse.
Er ist diplomierter Marketing-Kommunikationswirt und gelernter Garten- und
Landschaftsbauer.

Iris Jachertz

Haymarket Media GmbH
Chefredakteurin TASPO
und Juryvorsitzende

weitere Informationen

Die gelernte Staudengärtnerin war nach ihrem Gartenbau-Studium mit den
Schwerpunkten Freilandzierpflanzen und Pflanzenverwendung für verschiedene Verlage tätig: Sie verfasste mehrere        Gartenbücher, schrieb für
führende Gartenmagazine, stand für eine Gartensendung als Expertin vor der Kamera
und war Pressereferentin
für die Bundesgartenschauen
in München und Schwerin.
Seit 2010 arbeitet die Fachjournalistin in verschiedenen
Positionen für Haymarket
Media und ist seit Januar 2019 die Chefredakteurin
der TASPO.

Ann Jennen

Fleuroselect Marketing und
Communications Manager

weitere Informationen

Ann Jennen ist seit sieben
Jahren Marketing- und Kommunikations-Managerin
bei Fleuroselect, dem
internationalen Verband für Topf- und Beetpflanzen-
züchter. Zuvor war sie für L‘Oréal tätig.
Ihre erste Berufserfahrung
gewann sie in dem
international bekannten PR-
und Lobbyunternehmen Hill & Knowlton.

Eva Kähler-Theuerkauf

Landesverband Gartenbau
NRW Präsidentin

weitere Informationen

Eva Kähler-Theuerkauf ist seit 2016 nach einer
Verschmelzung der Alt-
verbände die Präsidentin des Landesverbandes Gartenbau NRW. Die Mitinhaberin eines Topfpflanzenbetriebes
und gelernte Kauffrau hat
besonders die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen,
Absatzförderung für Blumen und Pflanzen und damit die
Förderung der Internationalen Pflanzenmesse (IPM)
als Vorsitzende des Beirates
in Essen fest im Blick.

Nicole Klattenhoff

Stauden Ring GmbH
Geschäftsführerin

weitere Informationen

Nicole Klattenhoff ist Staudengärtnerin und Gärtner-
meisterin und lenkt seit 16
Jahren die Geschicke des
Stauden Rings, eine
Kooperation von acht
Staudenbetrieben in
Deutschland, Österreich und
der Schweiz. Im April 2017
übernahm sie die Geschäfts-
führung. Zusätzlich moderiert sie Gruppen, organisiert
Weiterbildungen und hat eine Ausbildung zum systemisch
lösungsorientierten Coach absolviert. Im Ehrenamt ist sie
bei der Landwirtschafts-
kammer Niedersachsen unter anderem stellvertretende
Vorsitzende des
Berufsbildungsausschusses
und Mitglied der Kammer-
versammlung.

Dr. Robert Kloos

BGL – Bundesverband Garten-,
Landschafts- und Sportplatzbau e.V.
Hauptgeschäftsführer

weitere Informationen

Dr. Robert Kloos ist Diplom-Agraringenieur und war über
20 Jahre im Bundeslandwirtschaftsministerium tätig,
unter anderem als
Staatssekretär. Von 2004
bis 2010 war Kloos Präsident
der Bundesanstalt für
Landwirtschaft und Ernährung (BLE). 2016 wurde er Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Garten-, Landschafts-und Sportplatzbau (BGL).

Anja König

Gärtner von Eden eG
Vorstand

weitere Informationen

Anja König ist seit 2009 hauptamtlicher Vorstand
der Gärtner von Eden (GvE),
einem Zusammenschluss von rund 50 GaLaBau-
Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz,
die sich auf die Gestaltung
hochwertiger Privatgärten
spezialisiert haben. Durch das individuell auf die GvE zugeschnittene Unternehmensmodell fördert und unterstützt sie die nachhaltige
Unternehmensentwicklung
der Betriebe sowie das
gemeinsame Marketing zum Aufbau einer Dienstleistungsmarke. Zuvor war sie neun
Jahre lang Marketingleiterin
bei der CEMEX
Deutschland AG.

Matthias Lesch

Pöppelmann Holding GmbH & Co. KG
Geschäftsführer

weitere Informationen

Matthias Lesch startete nach
einem dualen Studium 2001
als Trainee bei Pöppelmann durch. Nach verschiedenen
Stationen im Unternehmen,
unter anderem im US-Werk im Bundesstaat North Carolina,
ist er seit 2008 als Prokurist weltweit verantwortlich für
Marketing und Vertrieb und seit
Mai 2019 Geschäftsführer der Pöppelmann-Gruppe.
Heute lebt der 42-Jährige
mit seiner Frau und den drei Kindern in Lohne, wo auch die drei deutschen Pöppelmann-Werke ansässig sind.

Martina Mensing-
Meckelburg

VDG – Verband Deutscher
Gartencenter e.V. Präsidentin

weitere Informationen

Martina Mensing-Meckelburg war bereits während ihres
Studiums für den Einkauf im Gartencenter Meckelburg
zuständig. Heute umfasst das Unternehmen neun Filialen.
Sie studierte Betriebswirtschaft, Schwerpunkt Personalwesen und Informatik.
Seit 2008 ist sie im Vorstand
des Verbandes deutscher Gartencenter und seit 2014 seine Präsidentin.

Hans Müller

Helix Pflanzen GmbH
Geschäftsführer

weitere Informationen

Hans Müller ist gelernter Gärtnermeister und ehemaliger
Vizepräsident des
Württembergischen Gärtnereiverbandes. Der Inhaber von
Helix Pflanzen gilt als innovativer, umweltbewusster
und engagierter Unternehmer, der mit seiner Arbeit und seinem Auftreten dazu motiviert, mutig gegenüber neuen Ideen
in der Grünen Branche zur Inwertsetzung von Pflanzen zu sein. Für ihn liegt das größte Wachstumspotenzial in
der ökologischen
Wohlfahrtswirkung von Pflanzen. Sein Unternehmen, das
an drei Standorten produziert, richtet sich neben
Friedhofsgärtnern an den
GaLaBau und bundesweite
große Gartencenterketten.

Richard Petri

RiPlant AG Geschäftsführer

weitere Informationen

Richard Petri hat durch seine
ungewöhnliche Vita alle
Voraussetzungen, um „out-of-the-box“ zu denken.
Nach seiner Ausbildung zum Gärtner und Gartenbauingenieur war er zunächst in Italien beschäftigt, bevor er als Produkt- und später Business Manager für den Foodkonzern Mars arbeitete. Hier war er
fast zehn Jahre für die Marke
Seramis verantwortlich.

Anschließend folgten
Aufbaujahre von Mutterpflanzenstandorten in Äthiopien und Uganda als Projektleiter für deutsche Züchtungshäuser. In 2010 wurde er als
Marketingleiter bei Selecta one vor allem durch die Kampagne „Pink Kisses“ bekannt.
Seit Januar leitet er mit der RiPlant AG sein eigenes
Unternehmen mit dem Slogan „Plants for People“.

Frank Teuber

PROZESSBEGLEITUNG

weitere Informationen

Frank Teuber war seit 1985 im Deutschen Gartenbau für
diverse Organisationen in
unterschiedlichen
Marketingaufgaben tätig –
zuletzt von 1996 als
Marketingmanager des
Blumenbüros Holland
Deutschland. 2018 endete die Arbeit für das Blumenbüro
Holland im „part-time Ruhestand“, um neue Aufgaben-
felder zu entdecken und wahrzunehmen. Heute stehen vor
allem psychosoziale Themen
bei beruflichen und
organisatorischen
Veränderungen im Mittelpunkt seiner Arbeit. Als Berater und systemischer Coach begleitet
er heute freiberuflich Veränderungsprozesse auf Basis der Transaktionsanalyse.