Beste Kooperation des Jahres

Arbeitsgemeinschaft nachhaltiger Topfpflanzenanbau NRW Der Modiform Award

Nachhaltigkeit im Gartenbau: zur ersten ganzheitlichen Betrachtung dieses Themenkomplexes haben sich vier Organisationen zusammengetan. Der Verein Nachhaltige Zierpflanzenproduktion mit aktuell 17 Gartenbau-Mitgliedsbetrieben (14 Produktionsbetriebe und 3 Pflanzenhändler), die Hochschule Rhein-Waal, die Landwirtschaftskammer NRW sowie das Grüne Medienhaus. Unter dem etwas sperrigen Titel „Entwicklung einer ressourcenschonenden und nachhaltigen Anbaumethode für Topfpflanzenproduktionsbetriebe, unter Einbeziehung weiterer Akteure entlang der Wertschöpfungskette“ haben die vier genannten Organisationen im Jahre 2017 ein EIP Projekt (Europäische Innovationspartnerschaft) begonnen. Darin geht es erstmals um eine ganzheitliche Betrachtung der Nachhaltigkeit im Gartenbau. Dazu werden alle drei Dimensionen der Nachhaltigkeit, Ökologie, Ökonomie und Soziales, einbezogen. Alle beteiligten Unternehmen werden dabei einer Analyse unterzogen und erhalten so Hinweise, in welchen Bereichen sie noch besser werden können. Es werden umsetzbare Lösungen für eine umweltfreundlichere und nachhaltigere Produktion erarbeitet. Das Projekt läuft noch bis Mitte 2020 und bis dahin werden alle beteiligten Gartenbaubetriebe ein Nachhaltigkeitspolygon mit entsprechenden Handlungsübersichten erhalten.

www.natuerlich-nachhaltig.info

Kontakt

Larissa Mora Morcillo

Fon: + 49 531 38004 45
Fax: +49 531 38004 63
Mail:
larissa.mora-morcillo(at)haymarket.de


Tina Schimanski
Fon: + 49 531 38004 48
Fax: +49 531 38004 63
Mail: tina.schimanski(at)haymarket.de